Letzte Bewässerungsaktion auf dem Domplatz

Am letzten Mittwoch (07.08.) ist unsere dritte Bewässerungsaktion auf dem Domplatz zu Ende gegangen.

Nochmals haben wir fast 20 cbm (!) Wasser unter den betroffenen Bäumen punktgenau versenkt.

Notwendig wurde diese etwas vorgezogene Aktion, weil vier weitere Bäume deutliche Trockenheitsschäden aufwiesen und rasches Handeln erforderlich war. An den schon bewässerten Bäumen sind die noch erhaltenen Blätter wieder frisch, teilweise treiben sie auch neu aus, so dass sicher davon ausgegangen werden kann, dass die Maßnahmen die erwünschte Wirkung zeigen.

Der spärliche Regen übrigens sollte den geneigten Leser nicht irritieren – der ist zwar für Kräuter und Gärten gut, aber für Bäume völlig irrelevant. Hier bräuchten wir wegen des stark abgesunkenen Grundwasserspiegels tage- (besser: wochen-)langen kräftigen Dauerregen, um einen merkbaren Effekt zu erleben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.