Absage des Domlindenfestes

Aufgrund der derzeit geltenden Rechtsverordnung zur Eindämmung des Coronavirus wäre das Domlindenfest am 20.06.2020 nur theoretisch auf dem Wege einer Ausnahmegenehmigung durchführbar, die zu beantragen nicht verhältnismäßig wäre. Es ist davon auszugehen, dass das Infektionsrisiko im Juni noch nicht wesentlich abgesunken ist, so dass das Fest leider nicht stattfinden wird. Über weitere Planungen wird die Initiative noch beraten, wir werden hier und bei facebook weiter berichten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.